Effektive Stressreduktion und Burnout-Prävention

Burnout Sensor

In der Wissenschaft wurden bereits Gene und Polymorphismen identifiziert, die mit Stress-assoziierten Eigenschaften in Verbindung gebracht werden.

Stress und Burnout-Syndrom

Burnout-Syndrom ist ein Zustand der emotionalen, mentalen und physischen
Erschöpfung, verursacht durch ein hohes Maß an Dauerstress. Er tritt bei Menschen
auf, die sich mit ihren Aufgaben und Anforderungen überfordert fühlen und führt dazu,
dass diese sich emotional ausgelaugt fühlen. Mit dem Aufkommen des Burnouts
verlieren Patienten an Energie, fühlen sich hilflos und hoffnungslos und verlieren
Motivation für jene Arbeit, die ihnen früher gut gefiel.

Leistungsumfang:

  • Analyse relevanter genetischer Varianten, die mit stress-assoziierten Eigenschaften in Zusammenhang stehen
  • Leistung in Stresssituationen
  • Impulsives Verhalten
  • Emotionaler Widerstand gegen negative Gefühle
  • Anpassung Ihres Lebensstils zur Reduzierung von Stressfaktoren

← Laden Sie den Musterbericht herunter

Nach erfolgreicher Analyse erhalten Sie Ihre individuellen Ergebnisse in einem ausführlichen Ergebnisbericht – ähnlich wie in diesem Demo dargestellt.

Auch Informationen zu den analysierten Genen und der zugrunde liegenden Wissenschaft finden Sie in diesem Demo.

Auch diese Produkte könnten Sie interessieren: