Prävention und Behandlung von Störungen des Fettstoffwechsels

Cardiovascular Sensor

Eine Anzahl von Genen sind entweder für die Regulierung der Cholesterin- und Triglyzeridwerte verantwortlich, oder erhöhen das Risiko an kardiovaskulären Erkrankungen zu erkranken.

Kardiovaskuläre Erkrankungen

Cholesterin und Triglyceride sind lebensnotwendige Fette, die unser Körper verwendet, um Zellmembranen herzustellen, um Energie zu speichern, um fettlösliche Vitamine aufzunehmen und um Hormone herzustellen. Da diese Fette so lebensnotwendig sind, wird Cholesterin von unserem Körper selbst produziert, über den Blutstrom verbreitet und überall im Körper zum Zellwachstum verfügbar gemacht. Auf diese Weise produziert unser Körper ca. 70% des nötigen Cholesterins selbst und bezieht die restlichen 30% aus unserer Nahrung.

Leistungsumfang:

  • Analyse von mehr als 18 genetischen Varianten
  • Identifikation einer Prädisposition für veränderte Cholesterin- (HDL und LDL), Homocystein- und Triglyceridspiegel
  • Sind Omega3-Fettsäuren vorteilhaft für Ihren Cholesterinspiegel?
  • Identifizieren Sie Ihre Veranlagung für einen plötzlichen Herztod (langes QT-Intervall)
  • Geeignete Mikronährstoffe und Ernährung zur Vorbeugung und Behandlung
  • Analyse von mehr als 40 genetischen Varianten, welche einen Einfluss auf die Wirkung von über 115 relevanten Arzneimitteln haben
  • Bessere Heilungschancen durch eine optimale medikamentöse Therapie

← Laden Sie den Musterbericht herunter

Nach erfolgreicher Analyse erhalten Sie Ihre individuellen Ergebnisse in einem ausführlichen Ergebnisbericht – ähnlich wie in diesem Demo dargestellt.

Auch Informationen zu den analysierten Genen und der zugrunde liegenden Wissenschaft finden Sie in diesem Demo.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Auch diese Produkte könnten Sie interessieren: