Hochwertige Kosmetikprodukte aus Österreich

Novogenia ist ein Kosmetikhersteller aus Österreich. Unser Unternehmen hat sich auf die Produktion und Entwicklung von personalisierten Kosmetika spezialisiert.

Zu diesem Zweck nutzen wir unterschiedliche Analysen, anhand deren Resultate wir individuelle Wirkstoffmischungen zusammenstellen können. Auf diese Weise kann jeder Kunde optimal von der Anwendung seines persönlichen Kosmetikproduktes profitieren.

Was die Kosmetikprodukte von Novogenia so besonders macht

  • Höchste Sicherheit durch strenge Qualitätskontrollen
  • Optimale Wirksamkeit dank individuell angepasster Zusammensetzung
  • Hochwertige Rohstoffe für eine ausgezeichnete Verträglichkeit
  • Hohe Produktionsstandards dank Herstellung in Österreich

Unsere hauseigene Kosmetikherstellung in Salzburg

Die Kosmetikherstellung erfolgt in unserer hauseigenen Produktion in Salzburg, Österreich. Dort stehen uns rund 1.000 Quadratmeter zur Verfügung, auf denen wir mit modernsten Technologien hochwertige Rohstoffe in personalisierte Kosmetika verwandeln.

Die individuellen Mischungen für unsere Kunden werden computergesteuert abgefüllt, während notwendige Produktinformationsdateien und Gutachten voll automatisiert im Hintergrund erstellt werden.

Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, uns mit der Lohnherstellung von Kosmetik zu beauftragen. In diesem Fall können wir Konzentrate, beziehungsweise Seren mit einer sehr hohen Wirkstoffkonzentration in Volumen zwischen 1 und 5.000 Litern produzieren.

Kosmetikherstellung

Qualität hat für uns oberste Priorität

Als Kosmetikhersteller ist es uns sehr wichtig, unseren Kunden stets eine bestmögliche Produktqualität zu bieten. Aus diesem Grund erfolgt die Herstellung bei uns nach höchsten Standards. Anwender können sich somit sicher sein, dass ihr Kosmetikprodukt von Novogenia besonders hautverträglich und absolut sicher ist.

Strenge Qualitätskontrollen begleiten die Produktion

Eine hohe Qualität ist für uns als Nahrungsergänzungsmittel-Hersteller sehr wichtig. Unsere Produktion erfolgt daher nach höchsten Standards, sodass wir unseren Kunden jederzeit hochwertige und absolut sichere Produkte anbieten können. Beginnend bei unseren Zulieferern bis hin zu regelmäßigen Tests in jeder Produktionscharge wird unser Produktionsprozess durch strenge Qualitätsprüfungen begleitet.

Aufwendig aufbereitetes Wasser

Das Leitungswasser, das wir bei der Herstellung nutzen, wird per Umkehrosmose entsalzt. Um vorhandene Salzreste vollständig zu entfernen, wird es danach doppelt destilliert und im Anschluss daran bei 80° gelagert. Dadurch sind wir dazu in der Lage, Bakterienwachstum zuverlässig zu verhindern und eine hervorragende Wasserqualität für unsere Kosmetikproduktion sicherzustellen.

Unsere BeautyMe Kosmetik ist frei von:

Die Produkte sind aufgrund der Verwendung von hydrolysiertem Fisch-Kollagen nicht für eine vegetarische oder vegane Lebensweise geeignet.

Wir bieten unseren Kunden eine echte Personalisierung

Allgemeine Empfehlungen für die Anwendung von Kosmetika sind nicht immer sinnvoll. Sie können darüber hinaus sogar zu Problemen wie Hautunverträglichkeiten führen. 

Aus diesem Grund stellen wir für jeden unserer Kunden eine individuelle Wirkstoffmischung zusammen, deren Rezeptur vorab mithilfe eines Gentests festgelegt wird. Die Genanalyse wird in unserem eigenen DNA Labor nach höchsten Standards durchgeführt.

Welche Gene wir für die Kosmetikherstellung analysieren

Um die ideale Wirkstoffzusammensetzung in unseren personalisierten Kosmetika sicherzustellen, analysieren wir eine Reihe von Genvariationen, die laut heutigem Stand der Forschung einen Einfluss auf die Haut haben können.

Hochwertige Rohstoffe aus unterschiedlichen Quellen

Um für unsere Kosmetikherstellung infrage zu kommen, müssen sowohl die Rohstoffe als auch ihre Lieferanten hohe Qualitätsstandards erfüllen.

Wann immer es möglich ist, verwenden wir für die Produktion unserer Kosmetika Wirkstoffe aus biologischen Quellen. Diese zeichnen sich normalerweise durch eine höhere Bioverfügbarkeit aus. Zudem sind sie in der Regel besser verträglich.

Allerdings sind nicht alle Wirkstoffe in der richtigen Form aus biologischen Quellen verfügbar. Aus diesem Grund setzen wir zum Teil auch pharmazeutisch hergestellte Rohstoffe bei der Kosmetikherstellung ein.

Die richtige Mischung verbessert die Wirksamkeit

Synthetisch hergestellte Wirkstoffe sind besonders rein und bleiben im Vergleich zu biologischen Rohstoffen zudem länger stabil. Obwohl pharmazeutische Rohstoffe in den meisten Fällen eine geringere Bioverfügbarkeit aufweisen, nutzen wir daher Wirkstoffe aus beiden Quellen.

Für unsere Kunden hat das den Vorteil, dass sie optimal von den Vorteilen beider Rohstoffquellen profitieren und mit ihrem personalisierten Kosmetikprodukt die bestmögliche Wirksamkeit erzielen können.

Individuelle Beschriftung und Verpackung

Es versteht sich von selbst, dass unsere personalisierten Kosmetikprodukte vor dem Versand ein individuelles Label mit dem Namen des Kunden erhalten. Das so beschriftete Produkt wird mitsamt dem dazugehörigen Analysebericht in einer edlen Verpackung untergebracht und zugestellt.