Wählen Sie aus bestehenden Programmen oder erweitern Sie mit uns zusammen das Portfolio!

Als Labor und Labornetzwerk können wir Ihnen verschiedene Laborservices anbieten und Ihnen zur Verfügung stellen. Sie brauchen kein eigenes Labor, wir erledigen die Analytik für Sie.

In vielen Fällen ist es also für uns als Labor nur eine Frage, sich die passenden Polymorphismen auszusuchen und einen individuellen Befund dazu zu erstellen. Weitere Polymorphismen nehmen wir bei vielversprechenden Projekten meist zu Materialkosten in unser Portfolio auf, sodass die Entwicklung eines innovativen Programmes oft völlig kostenlos, aber in jedem Fall erschwinglich ist.

Als Labor können wir diese Aufgabe für Sie erfüllen.

Diesen Service bieten wir an:

Projektbeispiele aus unserer Vergangenheit

Digitales Projekt

Analyse von 6 Polymorphismen, grobes Ziel war definiert, genaue Vorgehensweise und Details waren noch offen.

Lösung

Die 6 Polymorphismen waren bereits in unserem Portfolio.

Die Auswertungsstrategie wurde von unseren Wissenschaftlern ausgearbeitet und anschließend vom Kunden freigegeben.

Nach Freigabe wurde der Algorithmus automatisiert und der Druck der Berichte vorbereitet.

Unsere Designer haben den Designentwurf gemacht, das Logo und die Farbwelt des Kunden übernommen und nach mehreren Änderungswünschen letztendlich fertiggestellt.

Das System wurde anschließend auf Fehler getestet und validiert.

Das Ergebnis war eine Klassifizierung in eine von 8 Kategorien, die anschließend zu einem von 8 Bericht-Layouts führte.

Übermittlung fand nach der Freigabe digital über FTP-Server statt.

Dauer

Konzept bis Launch – 6 Wochen

Kosten

Aufwand wurde von jeder Partei selbst bezahlt. Keine weiteren Projektkosten.

Ergebnis

Analysesystem mit Kapazität von bis zu 50.000 Proben pro Monat, durchschnittliche Durchlaufzeit von 3 Werktagen.

Rebranding-Projekt

Bestehendes Programm mit 12 Genvariationen nehmen, Design vollkommen ändern und auf neue Marke rebranden.

Anschließend Abarbeitung durch unser Labor unter der Marke des Kunden. Rechnungsstellung durch unser Unternehmen.

Lösung

Ein bestehendes Produkt wurde genommen und vom Designer des Kunden überarbeitet.

Das neue Design wurde in das System eingetragen und der Druck der Berichte anschließend validiert.

Nach Auftragseingang wurden Proben-Sets von uns versendet und eingehende Proben analysiert.

Der Druck der Berichte erfolgte über Rückenstich-Heftung und der Versand ging direkt an den Kunden.

Rechnung wurde von uns versendet und Marge an Partner ausbezahlt.

Dauer

Konzept bis Launch (Aufgrund von langen Designzeiten seitens des Partners) – 8 Wochen

Kosten

Aufwand wurde von jeder Partei selbst bezahlt. Keine weiteren Projektkosten.

Ergebnis

Analysesystem mit Kapazität von bis zu 50.000 Proben pro Monat, durchschnittliche Durchlaufzeit von 12 Werktagen.

Forschungsprojekt

Im Rahmen eines Forschungsprojektes sollten 10 Genvariationen an 8.000 Probanden analysiert werden. Manche der Proben sind frisch gesammelte Speichelproben, manche gefrorene Blutproben und manche konservierte Gewebeproben.

Lösung

4 der 10 Polymorphismen waren nicht in unserem Portfolio, daher wurde diese von uns neu etabliert.

DNA-Extraktion aus Blut war bereits etabliert, DNA-Extraktion aus konservierten Gewebeproben musste erst etabliert werden.

Nach fertiger Etablierung wurden die Proben innerhalb von 7 Tagen extrahiert.

Auswertung erfolgte mit einer Genvariation und 380 Proben pro 384-Well Platte.

Abarbeitung erfolgte automatisiert jeweils nachts und am Wochenende, um den laufenden Betrieb nicht zu beeinträchtigen und Kosten zu sparen.

Die Analyse war nach 20 Tagen abgeschlossen. Die Ergebnisse wurden im Excel-Format geliefert.

Dauer

45 Tage

Kosten

€ 1.500 für die Etablierung + Analysekosten für die Proben.

Anpassungsprojekt

Unser bestehendes Produkt nehmen, 3 kleine Textpassagen entfernen und eine Erklärungsseite hinzufügen.

Lösung

Die Änderungswünsche wurden übernommen, der Druck der Berichte validiert und die Analyse wurde freigegeben.

Dauer

45 Tage

Kosten

Keine Kosten für den Kunden

Misch-Projekt

Es soll eine Auswahl von 55 Genvariationen zur Verfügung stehen, wobei jede Bestellung eine andere Auswahl der Polymorphismen beinhaltet.

Berichte müssen diese Variation berücksichtigen und bestimmte Bereiche des Berichtes je nach Auswahl ein- oder ausblenden.

Ergebnis sollte in 5 Sprachen verfügbar sein, u.a. Japanisch.

Lösung

Die Polymorphismen waren im Portfolio enthalten, es war keine Etablierung notwendig.

Die Berichte-Logik wurde von unseren Wissenschaftlern ausgearbeitet und von unserem Partner freigegeben.

Der variable Druck der Berichte wurde programmiert und validiert.

Englische und deutsche Texte stammten von unseren Wissenschaftlern.

Unser Partner erhielt einen Web-Link mit Passwort geschütztem Zugang, auf dem der englische Text jedes Textbausteins aufgelistet war.

Daneben befanden sich Textfelder für jede der gewünschten Sprachen.

Unser Partner konnte Übersetzern den Zugang geben und die Übersetzung im System durchführen lassen.

Nach Validierung der Texte seitens unseres Partners waren die Befunde in allen 5 Sprachen versandbereit.

Dauer

9 Wochen + Übersetzungsdauer seitens unseres Partners

Kosten

Anstatt Entwicklungskosten für dieses komplexe Projekt einigten wir uns auf eine Mindestabnahme von 30 Analysen mit 20 % höheren Analysekosten.

Ihr Projekt?

Wie Sie sehen, sind wir sehr flexibel und können gut auf die Wünsche und Bedürfnisse unserer Partner eingehen. Dabei versuchen wir immer, die Kosten möglichst niedrig zu halten, um auch Ideen mit kleinen Budgets eine Chance zum Erfolg zu geben.

Wenn Sie also von einer Genanalyseidee träumen, sagen Sie uns bescheid und wir werden uns um die Umsetzung kümmern.

Kontaktieren Sie uns jetzt für ein selbstverständlich kostenloses Gespräch über Ihr Projekt!