Toxo Sensor


Genanalyse

Optimieren Sie die Entgiftung des Körpers

Im hektischen Rhythmus des Alltags kommt unser Körper mit einer Vielzahl von Schadstoffen in Berührung, von Schwermetallen wie Blei und Quecksilber bis zu Pestiziden und Abgasen. Unsere Gesundheit hängt von der Fähigkeit unseres Körpers ab, diese Schadstoffe effizient zu filtern und zu eliminieren. Beeinträchtigte Prozesse zur Entgiftung können zu erheblichen Schäden führen und den Boden für schwere Krankheiten bereiten. Da Individuen unterschiedlich auf Schadstoffe reagieren, ist das Verständnis der genetischen Entgiftungsfähigkeit ein wertvolles Werkzeug, um das Wohlbefinden zu schützen.

Toxo Sensor

Die Toxo Genetische Analyse deckt die genetischen Besonderheiten auf, die hinter der Entgiftungsfähigkeit des Körpers stecken. Gewinnen Sie Erkenntnisse über die Selenversorgung, den Einfluss von Alkohol und Drogen sowie den Schutz gegen oxidativen Stress. Basierend auf dieser wissenschaftlichen Analyse ziehen wir logische Schlussfolgerungen* und erstellen Aktionspläne, die dabei unterstützen, die Belastung durch Schadstoffe zu reduzieren und das Wohlbefinden zu verbessern.

Was gehört zum Toxo Sensor?

Durch die Untersuchung der Auswirkungen von Schadstoffen auf die Gene erhalten Sie personalisierte Einblicke, wie unser Körper schädliche Substanzen neutralisiert. Mit dieser innovativen Analyse können wir wieder die Kontrolle über unser Wohlbefinden übernehmen.

  • Einfluss von Kaffee und Koffein
    Ob Kaffee gut oder schlecht wirkt, hängt von unseren Genen ab. Einige Inhaltsstoffe im Kaffee sind gesund, aber der Koffeingehalt ist nicht für jeden gut.
  • Coenzym Q10 – das Anti-Aging-Molekül
    Bevor das Coenzym Q10 seine Wirkung im Körper entfalten kann, muss es in die aktive Form Ubiquinol umgewandelt werden. Die Gene spielen bei diesem Prozess eine entscheidende Rolle.
  • Entgiftung von Karzinogenen
    Zigarettenrauch, Abgase, der Kontakt von Asche auf der Haut und verbrannte Lebensmittel bergen Gesundheitsrisiken – unsere Gene spielen dabei eine Schlüsselrolle.
  • Entgiftung von Chemikalien
    Wie gut unser Körper Herbizide, Pestizide, Schwermetalle usw. neutralisieren kann, hängt von unseren Genen ab.
  • Schutz gegen oxidativen Stress und Alterung
    In unserem Körper findet ein ständiger Kampf statt. Der Übeltäter ist der Sauerstoff, den wir atmen. Wie gut wir gegen oxidativen Stress geschützt sind, bestimmen auch unsere Gene.
  • Ausreichende Selenversorgung
    Das Spurenelement Selen spielt eine wichtige Rolle beim Schutz vor freien Radikalen, bei der Regulierung von Entzündungsprozessen und in der Immunabwehr. Die Gene steuern, wie viel Selen wir benötigen.
  • Alkohol und Drogen
    Entdecken Sie den Einfluss der Gene auf Substanzen, die für die Alkoholabhängigkeit mitverantwortlich sind, und finden Sie heraus, ob eine genetische Wahrscheinlichkeit für psychische Erkrankungen bei Drogenkonsum besteht.

Setzen Sie auf strategische Zusammenarbeit mit uns

Bieten Sie Ihren Kunden fortschrittliche Einblicke, die sie auf dem Weg zu optimierter Entgiftung und verbesserter Gesundheit leiten.

Vorteile

  • Verbesserte Mikronährstoffaufnahme:
    Nutzen Sie das gewonnene Wissen, um die Aufnahme spezifischer Mikronährstoffe zu erhöhen und die Entgiftungsfähigkeiten des Körpers zu stärken.

  • Frühzeitige Interventionsstrategien:
    Erkennen Sie frühzeitig potenzielle Schwächen der Entgiftungsprozesse. Mit diesem Wissen entwickeln Sie proaktive Maßnahmen, um Risiken zu mindern und zukünftige Gesundheitsprobleme im Zusammenhang mit Schadstoffbelastung zu verhindern.

    Basierend auf diesen wissenschaftlichen Erkenntnissen ziehen wir eine Reihe logischer Schlussfolgerungen und erstellen einen Aktionsplan*, wie sich diese Informationen vorteilhaft nutzen lassen:

  • Tipps zur Reduzierung von Schadstoffen:
    Erhalten Sie Empfehlungen und Tipps zur Reduzierung der Schadstoffbelastung, abgestimmt auf die genetische Beschaffenheit.

  • Individuelle Ernährungsberatung:
    Erhalten Sie personalisierte Ernährungsempfehlungen zur Unterstützung optimaler Entgiftungsprozesse basierend auf dem genetischen Profil.

Verbessern Sie Ihre Wellness-Lösungen

Bieten Sie Ihren Kunden modernste genetische Einblicke, die zu personalisierten Entgiftungsstrategien führen.

So einfach geht es – in nur 4 Schritten

Erhalt des Speichelentnahme-Kit

Leicht verständliche Anweisungen zur Entnahme einer Speichelprobe

Rücksendung der Probe zur Untersuchung an das Labor (vorfrankierter Rückumschlag inklusive)

Versand der Ergebnisse per Post und/oder per E-Mail

Exklusive Partnerschaft für genetisches Wohlbefinden eingehen

Setzen Sie auf eine exklusive Partnerschaft, um die Toxo Genetische Analyse in Ihre Dienstleistungen zu integrieren. Differenzieren Sie sich vom Markt, indem Sie Ihren Kunden einen einzigartigen und umfassenden Ansatz für Ihr Wohlbefinden bieten. Kontaktieren Sie uns für exklusive Kooperationsmöglichkeiten.

 

Das könnte Sie auch interessieren

ShapePlus 

Genetische Gewichtsverlust-Analyse

Gewinnen Sie ein persönliches Verständnis für die genetischen Faktoren, die den Weg zum Gewichtsmanagement beeinflussen.

VitalityPlus

Genetische Gewichts- und Ernährungsanalyse

Erhalten Sie detaillierte Antworten auf die Frage, wie die genetische Veranlagung die Abnehmziele und die Ernährungsgewohnheiten steuert.

LifestylePlus

Umfassende genetische Wellness-Analyse

Lernen Sie mehr über die genetischen Einflüsse auf das Gewichtsmanagement und den persönlichen Lebensstil.

Wichtige Information
Wir verkaufen unsere Produkte nicht direkt an Endkunden, jedoch freuen wir uns über eine Kontaktaufnahme, um Ihnen einen geeigneten Partner in Ihrer Nähe empfehlen zu können.

*Bitte beachten Sie

Wissenschaft: Heute gibt es bereits etwa 4 Millionen wissenschaftliche Veröffentlichungen, die die Effekte bestimmter Gendefekte auf den menschlichen Körper untersucht haben. Eine typische Erkenntnis daraus klingt etwa so: „Wenn Sie den Gendefekt X haben, kann Vitamin Y nicht umgewandelt werden und bleibt wirkungslos.“ Nur wenn die Auswirkungen eines Gendefekts unabhängig durch mindestens drei verschiedene Studien nachgewiesen wurden, wird der Gentest in das Programm aufgenommen. Daher wird der Einfluss eines Gendefekts immer durch mehrere wissenschaftliche Studien gestützt, und die Quellen hierfür finden Sie im hinteren Teil jedes Kapitels. Die durch diese Analyse gegebenen genetischen Merkmale gelten somit als auf wissenschaftlichen Studien basierend.

Empfehlung: Empfehlungen basierend auf Ihrem genetischen Profil. Die aus Ihren genetischen Merkmalen abgeleiteten Empfehlungen sind oft nicht durch Studien bestimmt, sondern häufig logische Schlussfolgerungen. Ein Beispiel: Wenn ein bestimmtes Vitamin aufgrund einer Genvariation nicht wirkt, lautet die Schlussfolgerung, auf ein anderes Vitamin mit ähnlicher Wirkung umzusteigen. Dies erreichen wir zum Beispiel durch Änderung Ihrer Ernährung oder Ergänzungsmittel. Es ist also wichtig zu verstehen, dass die von unseren Experten entwickelten Empfehlungen nicht auf randomisierten, placebokontrollierten Studien basieren, sondern als logische Schlussfolgerungen auf Basis Ihrer genetischen Merkmale erstellt wurden.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner