Novogenia nahm erfolgreich am SARS-CoV2-Antikörper Ringversuch teil

Am 14.06.2020 nahm unser Labor an folgender Untersuchung Teil:

Virusimmologie - SARS-CoV-2 (AK) (4162)
Anti-SARS-CoV-2 gesamt (ohne Differenzierung nach IgG, IgA und IgM)
Zertifikat

UNSER HEER

Novogenia ist offizelles Labor des Bundesheers

Wir unterstützen das Österreichische Bundesheeres bei SARS-CoV-2 PCR-Analysen.

Novogenia erhält Förderung durch die Österreichische Forschungsförderung

Unser Vorhaben: „Etablierung eines raschen und zuverlässigen COVID 19 Tests“ wurde von der FFG genehmigt, weil wir folgende Kriterien erfüllen

Inovationsgehalt
Technischer Schwierigkeitsgrad
Intensivierung der Forschungstätigkeit
Wirtschaftliche Verwertungsaussichten

Novogenia nahm erfolgreich am Ringversuch teil

Am 28.04.2020 nahm unser Labor an folgender Untersuchung Teil:

Virusgenom-Nachweis - Coronaviren (340)
SARS-CoV-2 (RNA)
Zertifikat

SARS-CoV-2 PCR-Analyse für den BWT Racing Point

 

COVID-19-Tests für LASK

Wir testen regelmäßig die Spieler von LASK. Auch Fans haben die Möglichkeit sich testen zu lassen!

Höchste Standards und medizinische Zulassung

Novogenia betreibt unter den höchsten Qualitätsstandards wie ISO 9001, ISO 22716 und ISO 22000 ein medizinisch zugelassenes, hoch automatisiertes humangenetisches Labor in Eugendorf bei Salzburg, Österreich. 

PDF Download

Novogenia Firmenhistorie

Novogenia wurde im Jahr 2009 von Dr. Daniel Wallerstorfer in Österreich gegründet und erhielt im selben Jahr die Zulassung zur medizinischen genetischen Diagnostik vom Bundesministerium für Gesundheit. Zeitgleich wurde unter der Kontrolle der Novogenia GmbH das DNA Plus – Zentrum für Humangenetik in Deutschland gegründet. Novogenia und DNA Plus entwickelten anfänglich ausschließlich Genanalysen zur Gesundheitsvorsorge, erweiterten allerdings ihr Leistungsportfolio, um lifestyle-diagnostische Genanalysen im Bereich der Nutrigenetik und der Gewichtskontrolle. Auch im Bereich des Neugeborenenscreening verbreitete sich Novogenia über die Jahre in großen Projekten quer durch Europa.

Im Jahr 2011 rief die Novogenia GmbH das Novogenia Labornetzwerk ins Leben. Innerhalb kurzer Zeit gehörten mehr als 100 medizinische genetische Labors zu diesem Netzwerk und ergeben nun ein Portfolio von mehr als 3.000 verschiedenen medizinischen Genanalysen.

2012 übernahm die Novogenia GmbH den weltweiten Pionier in präventivgenetischer Diagnostik, die Genosense Diagnostics GmbH und erlangte somit mehr als elf Jahre Erfahrung in der Branche.

Im Jahr 2013 liefen die Vorbereitungen auf neue Geschäftsbereiche wie zum Beispiel Nahrungsergänzungsmittel basierend auf genetischen Daten in Zusammenarbeit mit Unternehmen dieser Branche. Dieses Projekt wurde im Jahr 2014 gelaunched und die NutriMe-Serie entstand.

Seit 2018 ergänzt DNAbeautyControl das Novogenia Portfolio. Dazu gehört neben dem Beauty Sensor Gentest, welcher 9 Faktoren der Hautalterung untersucht, auch die personalisierte Hautpflegeserie BeautyMe, welche die genetisch empfohlenen Wirkstoffe von außen bereitstellt.

Novogenia gehört zu den europäischen Marktführern in der lifestyle-diagnostischen Genetik und ist weltweiter Pionier in der präventivgenetischen Diagnostik.

Management

Dr. Daniel Wallerstorfer
Gründer & Chief Executive Officer

Michael Huttegger
CHIEF OPERATING OFFICER

Maria Wallerstorfer
CHIEF CREATIVE OFFICER

Florian Schneebauer, M.Sc.
Laboratory Manager / Geneticist

Mag. Matthias Probst, MsC
Chief Financial Officer